Zukunftswerkstatt 2012

Am 21. und 22. September 2012 wurde im Rödermärker Stadtteil Urberach, nach Ober-Roden (Wohngebiet Breidert) und Waldacker, die dritte Zukunftswerkstatt abgehalten. (Bilder in der Gallerie)

Thema der Veranstaltung war „Zukunft gestalten – Unser Leben und Älterwerden in Urberach“. Eine in der Stadt Rödermark im Herbst 2009 durchgeführte Befragung zur gewünschten Lebens-, Wohn- und Pflegesituation bei den Bürgern der Generation 50+ zeigte auf, dass der Großteil auch im hohen Alter möglichst lange und selbstbestimmt im gewohnten Wohnumfeld leben möchte. Weiterhin möchten junge Familien ein lebendiges Umfeld für sich und ihre Kinder, in dem diese Freundschaften schließen und gemeinsam die Welt entdecken können.

Die Bürgerinnen und Bürger wurden eingeladen, sich aktiv an der Planung zu beteiligen und an zwei Tagen gemeinsam mit Experten über die Fragen des Miteinanders aller Generationen und des Älterwerdens in Urberach ins Gespräch zu kommen und Zukunftsentwürfe zu entwickeln.